VOTRE
COMPTE
A VIE
Chercher

CITROEN C-CROSSER , 2007 , 178000 km.

CHF6900
Catégorie
AUTO
Marque
Citroen
Modèle
C-Crosser
Type de carburant
Diesel
Transmission
Manuel
Kilométrage
178000
Année
2007
Corps
-
Canton
Valais
Couleur extérieure
Gris
Couleur intérieure
-
Expertisée :
Yes

PHILIPPE C.

1890 VALAIS
Mobile : 0795197342
Téléphone :
Site Internet :

CITROEN C-CROSSER , 2007 , 178000 km

Hier mein Auto ab MFK,
das Auto ist in einem guten Zustand,
gerne können Sie das Auto auch Probefahren

melden Sie sich unter
076 314 69 76

Das erste , was man merkt auf dem C-Crosser ist in erster Linie sein Aussehen völlig verschieden von seinen beiden Halbbrüder, der Peugeot 4007 und Mitsubishi Outlander . Wenn die erste von einer vorderen Luftdamm leidet auch konsequent, können wir die zweite ein wenig zu einvernehmlichen Linien verantwortlich machen. Der Citroën C-Crosser gefunden, wie wir glauben, die richtige Balance mit ästhetischem die Markenwerte enthält , während eine Identität anzeigt. Wenn die Außen attraktiver ist, sind wir offen durch das Innere enttäuscht.

Nahezu identisch mit dem des Outlander, hätten wir erwartet, besser von Citroën. Keine Spur von exklusiven Elemente an den Sparren als die feste Nabe Lenkrad. Fast alles ist mit dem japanischen Hersteller gemeinsam. Und was ist mit dem Ultra Classic Präsentation und harten Kunststoffen. Es ist weit von den üblichen Armaturenbretter Citroën. Kostenreduktion war aufgrund der Originalität. Das ist, was Designer Designer Büro frustriert, die kein Recht hatte zu sprechen. Schade, denn diese Volkswirtschaften in Bezug auf Qualität Marke wahrgenommen werden, zu reduzieren, obwohl Citroën selbst verteidigt durch die Beantwortung, dass das Innere des C-Crosser Standards konform Kategorie ist.

Wenn der Stamm bequem ist (mit einem guten Gesicht und eine Öffnung in zwei Teile) und die Gesamt Geräumigkeit einschließlich 2. Reihe mit einem Schiebesitz, kann man nicht umhin, Schiene gegen die 6. und 7. Plätze. Einige wenig komplex zu implementieren, haben sie meist den Hauptnachteil von fast unbrauchbar ist. Der Beinraum unzureichend ist, das durchschnittliche Clearance Dach und Komfort über Spartan mit zu feinem einem Sitz, der die Metallstäbe der Struktur zu spüren ist. Ein Buch für Kinder bei der Fehlersuche. Eine Kritik, hatte bereits den Outlander und 4007.

Im Gegensatz dazu markiert der C-Crosser zweifellos die japanische SUV Punkte im Bereich der Dynamik gegenüber . Sein Motor, der 2.2 HDi 156 PS, ist viel überzeugender als die 2.0 DI-D Original Volkswagen , die den SUV Mitsubishi rüstet. Während die letztere , die 140 PS und ein Drehmoment von 310 Nm entwickelt, insbesondere Hohl scheint, ist die PSA – Einheit viel angenehmer dank seiner 16 zusätzliche Leistung zu verwenden , sondern auch von 380 Nm sein Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen vorhanden treffen . Aber Vorsicht Verbrauch. Während unseres Bergtest verzeichnen wir einen Durchschnitt von 11 l / 100 km.

CITROEN C-CROSSER , 2007 , 178000 km